Für Bewegungsfreiheit & selbstbestimmte Entwicklung!

FIAN Fact Sheet 2010/1 : Land Grabbing

Moderne Landnahme und das Recht auf Nahrung

Der Kampf um die Ressource Land hat eine neue Dimension erreicht: Agrarkonzerne, Nationalstaaten und Händler von Anlagefonds suchen vermehrt nach großen Landflächen zum Anbau von Grundnahrungsmitteln, Energiepflanzen oder als Geldanlage. Dieses auch als Land Grabbing bezeichnete Phänomen widerspricht grundlegend einer am Menschenrecht auf Nahrung ausgerichteten Politik.

FIAN Fact Sheet 2010/1 : Land Grabbing (pdf)

Download deutsch_-_fian_fact_sheet2010-1_landgrabbing_screen.pdf - 155 kB