Für Bewegungsfreiheit & selbstbestimmte Entwicklung!

Umverteilung praktisch angehen

Afrique-Europe-Interact ist für seine alltägliche (ausschließlich ehrenamtliche) Arbeit auf regelmäßige Spenden angewiesen – ob als monatlicher Dauerauftrag oder einmalige Unterstützung! Denn nicht nur politische Intervention geht mit Ausgaben einher. Auch praktische Solidarität ist gefragt, einfach weil BasisaktivistInnen in Westafrika ökonomisch mit dem Rücken zur Wand stehen.

Spenden an Afrique-Europe-Interact nimmt der gemeinnützige Verein Globale Gerechtigkeit e.V. entgegen. Der Verein ist beim AG Bremen im Vereinsregister unter der Nummer VR 7527 eingetragen.

Dauer- oder Einzelspenden gesucht – jeder Betrag ist willkommen!

ACHTUNG- Wichiger Hinweis zum Jahreswechsel!

Spenden, die noch für 2016 beim Finanzamt geltend gemacht werden sollen, können wir leider nur bis zum 28.12. als SEPA-Lastschrift verbuchen. Wir bitten daher Spenden für das Jahr 2016 am 29. und 30.12.2016 ausnahmsweise nur direkt auf unser Konto zu überweisen (Bankverbindung siehe unten). Für das Finanzamt gilt das Datum der Überweisung. Bitte den Beleg aufheben, da wir nur Spendenbescheinigungen ausstellen dürfen mit dem Datum des Geldeingangs auf unserem Konto. Gemeinsam mit dem eigenen Beleg wird dies jedoch vom Finanzamt akzeptiert, vorausgesetzt, die Spende wurde von der eigenen Bank spätestens am 31.12. verbucht. Vielen Dank!

Ich ermächtige Globale Gerechtigkeit e.V., den folgenden Betrag von meinem Konto durch Lastschrift einzuziehen. Spenden an Globale Gerechtigkeit e.V. sind steuerlich abzugsfähig. Bitte geben Sie entweder ihre Kontonummer mit entsprechender BLZ oder IBAN und BIC ein.



Auf der Basis von regelmäßigen Spenden können wir am besten planen. Eine regelmäßige Spende können Sie jederzeit per Email beenden.

:

Sie können ihre Spende auch direkt überweisen:

Unsere Kontoverbindung:
Name: Globale Gerechtigkeit e.V.
Kontonummer: 2032 237 300
Bank: GLS Gemeinschaftsbank
BLZ: 430 609 67
IBAN: DE67 4306 0967 2032 2373 00
BIC: GENODEM1GLS

Nähere Informationen zur Verwendung unserer Spenden von 2012 bis 2016 finden sich hier.