Für Bewegungsfreiheit & selbstbestimmte Entwicklung!

Die Krise in Mali (Studie - Dezember 2012)

Demokratie für wen? Krieg gegen wen? Die Rolle der Zivilgesellschaft, die Verursacher der Krise und die Bedeutung religiöser Akteure

Von Charlotte Wiedemann

INHALTSVERZEICHNIS:

1. Wo steht die Zivilgesellschaft im aktuellen Konflikt? 4
2. Der Blick auf die Schuldigen: Verhandeln mit wem, Krieg gegen wen? 9
3. Ist Malis Laizität bedroht? Die Rolle der Religion und der religiösen Akteure 15

Die Autorin:

Charlotte Wiedemann, geb. 1954, Journalistin. Lebte einige Jahre in Südostasien und bereiste später viele islamische Länder Asiens, Arabiens und Afrikas, u.a. für GEO,DIE ZEIT, Le Monde diplomatique.

Die Krise in Mali (Studie - Dezember 2012)

Download 201212_krise_in_mali_wiedemann-1.pdf - 74 kB