Für Bewegungsfreiheit & selbstbestimmte Entwicklung!

Migrationsvordergrund: 18. Dezember 2011

Globaler Aktionstag gegen Rassismus und für die Rechte von Migrant_innen, Flüchtlingen und displaced people

15h Aktion am Pariser Platz

Unter den Linden 78

Aktion vor der Vertretung der Europäischen Kommission mit Human Rights Watch, SOS Rassismus/GRIPS-Theater und JOG (Jugendliche ohne Grenzen)

17h Widerstandsgeschichten

Allmende e.V., Kottbusser Damm 25-26

  • Warmes Buffet, Berichte vom Unterwegssein & gegen Rassismus
  • Aktionsvorstellung Boats4People,
  • Live Schaltung Tunis-Berlin & Live Musik mit Übersetzungen
  • Organisiert von Menschen u.a. aus den Netzwerken afrique-europe-interact, boats4people, Borderline europe

Migrationsvordergrund: 18. Dezember 2011

Download widerstandsgeschichten-1.pdf - 439 kB