Für Bewegungsfreiheit & selbstbestimmte Entwicklung!

Kundgebung in Bremen (04.06.)

In Bremen hat am Samstag, den 4. Juni zwischen 11 und 14 Uhr eine Dauerkundgebung zu Choucha stattgefunden. Mit der Kundgebung sollte der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer aufgefordert werden, sich im Namen der Stadt Bremen anlässlich der nächsten Innenministerkonferenz am 22. Juni 2011 in Frankfurt für ein bundesweites Resettlement-Programm zugunsten der in Nordafrika gestrandeten Libyen-Flüchtlinge einzusetzen. Ein ausführlicher Bericht zu der Aktion (inklusive Bildern und weiterer Links) findet sich auf indymedia

Choucha-Appell - Flyer für Bremen

Download voices_from_choucha_layout_1-1.pdf - 5 MB