Für Bewegungsfreiheit & selbstbestimmte Entwicklung!

12. November 2016 | EU-Afrika-Gipfel auf Malta. Aktionsplan gegen illegale Migration (Deutsche Bundesregierung)

Mit einem Aktionsplan sollen illegale Migration und Fluchtursachen bekämpft werden. Darauf haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU und Afrika in Valletta verständigt. Zudem soll es für die Jugend in Afrika bessere Perspektiven geben. Für Bundeskanzlerin Merkel ist die Umsetzung des Plans ein längerer Prozess.

Die Ergebnisse sind auf der Webseite der Bundesregierung dokumentiert.